Heilpflanzen erleben und anwenden am Beispiel der Korbblütler (Altenahr)

Samstag, 26. Mai 2018 bis Sonntag, 27. Mai 2018 11:00 - 13:00

Die Korbblütler sind die größte Pflanzenfamilie und gelten als Höhepunkt der Blütenpflanzen. Dieser Workshop führt uns gemeinsam in die Natur, wo wir verschiedene Korbblütler aufsuchen (Exkursion). Mit Hilfe mitgebrachter Pflanzen spüren Sie verschiedenen Aspekten der „seelischen Berührung“ nach und lernen, die polaren Prozesse von Verhärtung und Auflösung anhand der unterschiedlichen Gestalten und Substanzen wahrzunehmen. 

Ein Workshop zu Anthroposophischen Arzneimitteln, die Korbblütler enthalten, rundet dieses Seminar ab und zeigt Ihnen die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten in der Apothekenpraxis.
 

Referentin / Referent: Ruth Mandera (Botanikerin), Juliane Riedel (Apothekerin und Referentin für Anthroposophische Pharmazie/GAPiD)
Veranstaltungsort:    Naturschutz-Jugendherberge, Langfigtal 8, 53505 Altenahr
max. Teilnehmer:
18
Zusatzinformationen:Preiswerte Verpflegung in der Jugendherberge möglich, bitte vorab anmelden (über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Wenige Zimmer in der Jugendherberge vorhanden (über GAPiD reservierbar), Übernachtung im Umkreis von Altenahr möglich (Selbstorganisation). Fortbildungspunkte bei der Apothekerkammer beantragt. 8 Stunden werden für die interne Weiterbildung (GAPID) anerkannt. Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, Lupe, Taschenmesser, Buntstifte, Schreibmaterial


 

Nummer
44/17
Status
Buchung möglich
Anmeldeschluss
12.05.2018, 12:00
Veranstalter
Ort
Naturschutz-Jugendherberge, Altenahr
Gebühren
€ 160 pro Person*
€ 140 GAPiD-Mitglieder
Kontakt
Jetzt buchen
Impressum